← SEGERT BLOG

Barrierefreiheit ist mit Accessibility Overlays “nicht herstellbar”

Der Fachausschuss für Informations- und Telekommunikationssysteme (FIT) beim DBSV vertritt über den Einsatz von Accessibility Overlays auf Webseiten eine klare Position. Sie können eine fachgerechte Barrierefreiheit von  bestehenden Websites nicht auf Knopfdruck herstellen, was nicht ausschließt, dass sie für bestimmte Websites einen "Mehrwert" haben könnten. In der Stellungnahme des FIT heißt es unter anderem:

"Festzustellen ist jedoch, dass Accessibility Overlays nach dem Stand der Technik nicht in der Lage sind, eine Webseite von außen und quasi auf Knopfdruck umfassend barrierefrei zu gestalten. Sie versagen insbesondere im Bereich der Zugänglichkeit für blinde Menschen."

Weitere Hinweise im Artikel: Barrierefreiheit von Webseiten und Accessibility Overlays.
Siehe zudem die FAQ Fragen und Antworten zu barrierefreien Websites und das BFSG ab 2025


Foto: iStock | zlikovec

Barrierefreiheit ist mit Accessibility Overlays “nicht herstellbar”

\\\ Update: 24.04.2024   Angelegt: 24.04.2024   Rubrik: Barrierefreies CMS   Views: 64   

Blog-Startseite /// Rubrik Barrierefreies CMS