Ralph Segert

Hochwertiges Webdesign - Kluge Appkonzepte - Modulare CMS-Lösungen

Die folgenden Arbeiten für Kunden aus unterschiedlichen Branchen zeigen Ihnen benutzerfreundliches Webdesign mit der CMS-Software ExpressionEngine. Responsiv, modern, leicht pflegbar und zu fairen Preisen. Beratungs-Telefon: 0162 42 744 62

Durchdachtes Content Management mit modernem responsiven Webdesign

Für das Redesign der Deutschen Myasthenie Gesellschaft e.V. war eine komplette Neustrukturierung der vielfältigen Inhalte nötig, um eine benutzerfreundliche Navigationsstruktur schaffen zu können. So wurde der unhandliche Google-Kalender durch eine eigene Entwicklung mit dem CMS ExpressionEngine ersetzt. Auch die zahlreichen Regionalgruppen und teilnehmenden Personen wurden neu strukturiert. Die Pflege der Inhalte ist nun wesentlich intuitiver zu handhaben und das responsive Design zeigt einen individuellen und modernen Auftritt.

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V. >

Redesign für ein IT-Unternehmen

Ein Full-Service-Projekt von der Idee bis zur Realisierung mit einem begeisterten Kunden während des Entwicklungprozesses. Ich war verantwortlich für das User Interface Design, das Frontend-Coding und den Aufbau des Content Management Systems. Zudem habe ich das Icondesign organisiert.

Gaficon GmbH >

Informationsarchitektur, Webdesign und das CMS ExpressionEngine für einen Verein

Eine große Menge an Inhalten wurde neu strukturiert und in eine klare Navigationsstruktur gepackt. Das responsive Webdesign ist fokussiert auf den Zugriff von Information. Die leichte Pflege der Inhalte wird durch das CMS ExpressionEngine 4 ermöglicht. Mit ExpressionEngine ist auch ein Extranet- und Download-Bereich für die Vereinsmitglieder realisiert worden.

Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V. >

Redesign mit CMS-Umstieg für eine Kanzlei

Das Urlayout stammte von einem Printdesigner. Mit Respekt habe ich das Design zuerst für Web- und später für mobile Anforderungen modifiziert. Mit dem letzten Redesign wurden die verschachtelten Inhalte leichter pflegbar. Dabei wurde ein Umstieg von WordPress auf ExpressionEngine realisiert. - Ich arbeite seit 2002 für den Kunden.

Brinkmann_Dewert & Partner mbB >

Webdesign und Content Management für ein dynamisches Startup

Ich habe die visuelle Identität vom Logo über die Farben bis zur Designsprache der Website entwickelt. Ich setzte von Anfang an auf konsequente Informationsarchitektur und ein modular konfigurierbares CMS. Das ermöglichte die schnelle Implementierung neuer Datenstrukturen für “Standorte” und “Premieren” im laufenden Betrieb.

defakto GmbH >

Mobiles Webdesign auf hohem UX-Level

Alle hier vorgestellten Arbeiten funktionieren ohne Abstriche auch als mobile Websites. Alle Unterseiten werden mit Liebe zum Detail für eine optimale Benutzerfreundlichkeit erarbeitet und haben einen individuellen Charakter.

Referenzen >

Informationsarchitektur und Design für eine Schule und ein glücklicher Redakteur

Eine Stimme aus einem Newsletter des Mariengymnasiums kurz nach dem Relaunch der Website: “‘Das ist richtig klasse! Das macht großen Spaß!’ – mit diesen oder ähnlichen begeisterten Bemerkungen kommentiert Herr Dr. Bendel seit kurzer Zeit seine Arbeit an unserer neu gestalteten Homepage…”

Mariengymnasium Essen-Werden >

Design zeigt, wofür ein Unternehmen steht

Gestalterisch sollte auf Wunsch des Geschäftsführers ein ganz eigenes Webdesign entstehen. Der erste Entwurf war ein Volltreffer, auch die etwas andere Art der Navigation überzeugte. Ohne Drop-Down-Gezappel. Als CMS kam das wunderbare CMS ExpressionEngine zum Einsatz, das alle Türen offen hält.

MEDiA2FiNiSH Gmbh >

Aussagekräftige Künstlerprofile und Galerien für einen ambitionierten Verein

Hier war ausdrücklich Minimalismus gefordert, was genau unserem Designanspruch entspricht. Für die zahlreichen Künstler wurden im CMS leicht zu pflegende Profile angelegt. Eine differenzierte Datenstruktur macht das Einpflegen für die Redakteure zum Kinderspiel. Das gilt auch für die Galerien und den integrierten Blog. ExpressionEngine machts möglich.

Europeanartists e.V. >

Experimentelles Webdesign

Ein bereits mit HTML 5 und CSS 3 gecodeter Entwurf mit experimentellem Layout und kleinen CSS-Effekten. Ich bin offen für das Experiment, nur nicht auf Kosten der Zugänglichkeit. In diesem Sinne: Fragen kosten nichts.

Unverbindlich anfragen >

Für Ihre Fragen

Ihr Ansprechpartner ist Ralph Segert.
Telefon: +49 234 6234 7200
Mobil: +49 162 42 744 62

Blog aktuell

Sprachpaket Deutsch für ExpressionEngine

Ich pflege das finale Sprachpaket Deutsch für das CMS ExpressionEngine. Es kann auf Github für ExpressionEngine 5.2.1 heruntergeladen werden.

Was macht ein Scrum Master?

Henning Wolf von it-agile hat einen interessanten Text geschrieben, der etwas süffisant fragt: Was macht der Scrum Master den ganzen Tag? (PDF). Ein Text, der sehr gut geeignet ist, sich etwas aufzuschlauen und zudem die Frage nach dem Business Case stellt:

“Jeff Sutherland, einer der beiden Väter von Scrum, vertritt die Meinung, dass Scrum Master die Performance des Teams verdoppeln. Das mag übertrieben sein, die 20% sind aber schnell drin und werden deutlich übertroffen nach meiner Erfahrung.”

Interview: Trends, Hypes und Entwicklungen auf dem CMS-Markt

Sebastians Schürmanns bietet in seinem Webprojekt CMSStash einen ambitionierten Überblick über Content Management Systeme. Das Projekt begeistert mich schon länger. Grund genug, den fleissigen Autor einmal neugierig zu befragen. Im Interview berichtet er über seine Motive, die Nachteile von Tech-Trends und was er tut, um sich zu entspannen.

CMSStash

Zum Seitenanfang