Ralph Segert

#Modulee

Segert Blog - Webdesign und Appentwicklung, CMS und ExpressionEngine

—   29.06.2017    Kommentare: 0    Rubrik:   —

Mein Name ist Ralph Segert und ich arbeite seit mehr als 20 Jahren als Webdesigner mit den Schwerpunkten User Interface Design, CMS und CSS. Ich schreibe über mein favorisiertes CMS ExpressionEngine sowie über Appentwicklung und Webdesign. Zudem mache ich Interviews mit Bloggern und Autoren von Fachbüchern. Hinweisen möchte ich auf mein CMS-Konzept Modulée, das bei guter Planung einen flexiblen und zeitsparenden Aufbau komplexer Websites ermöglicht.

Ralph Segert

ExpressionEngine 3: Geniale Felderverwaltung mit individuellen Felderlayouts

—   05.07.2017    Kommentare: 2    Rubrik: CMS   —

Der Artikel stellt ein Herzstück der CMS-Software ExpressionEngine vor: Die Felderverwaltung. Er beschreibt die Effizienzsteigerung, die das Upgrade von Version 2 auf 3 für die Felderverwaltung gebracht hat. Den Clou bringe ich mit zwei Wörtern auf den Punkt: Geniale Felderlayouts.

Prinzip der Felderverwaltung

Modulée - 10 Argumente für ein modulares CMS-Konzept

—   05.06.2017    Kommentare: 0    Rubrik: CMS   —

Die Basis für die Module ist eine Website mit der CMS-Software ExpressionEngine. Das kann zum Beispiel eine Imagesite zur Selbstdarstellung sein. Diese kann im Laufe der Zeit mit neuen inhaltlichen Anforderungen wachsen, ohne daß der laufende Betrieb beeinträchtigt wird oder das Layout in Frage gestellt werden muss. Auch umfangreichere Module für Terminverwaltung, Mitgliederbereich und Shop werden mit Modulée sicher und relativ schnell ins CMS eingebunden.

Modulée

Seitenanfang